Newsletter 2015 - 04

Rundbrief von Dezember 2015 - Mazedonien und Weihnachtsmarkt

In Mazedonien mit Alberthain (Bericht)

Vom 25.-29. November war ich mit Alberthain, einer befreundeten Reggaeband in Skopje, der Hauptstadt Mazedoniens. Sie hatten dort einen Auftritt in einem Kulturzentrum, den ich filmisch begleitete. Eigentlich waren wir auch nur einen Tag dort und sind einen Tag hin und einen wieder zurück gefahren. Ich konnte daher nicht sehr viele Eindrücke sammeln, aber es war dennoch eine gute, entspannte Zeit und die Mazedonier sind freundliche Leute. Sobald das Video fertig ist werde ich es auch über den Newsletter im Punkt „Vergangene Projekte“ rumschicken.

 

Werk II Weihnachtsmarkt

Von 11.-13. Dezember habe ich auf dem Weihnachtsmarkt in Leipzig an einem Stand gearbeitet. Eine Künstlerin, die ich über die Freaks kenne, hat mir angeboten an ihrem Stand meine Comics mit zu verkaufen. Es war eine interessante Erfahrung mal im Verkauf zu arbeiten, auch wenn Weihnachtsmärkte nicht umbedingt meine favorisierte Umgebung sind. Was auch schön war, dass ich an dem Wochenende noch einen alten Bekannten von Jugend mit einer Mission, der jetzt in Leipzig wohnt, besuchen konnte und am Sonntag auch noch mal bei den Jesusfreaks vorbei geschaut habe.

 

Aussicht für Anfang nächstes Jahr

Für nächstes Jahr sind verschiedene Besuche geplant. Zum einen möchte ich im Januar gern eine Woche nach Kiew ins Comunity-Haus von Steiger fahren um dort ebenfalls eine kurze Vorstellung des Projektes zu drehen und es mir anzuschauen. Im Februar habe ich geplant 2 Wochen nach Spanien zu fliegen um dort eine Gemeinde zu besuchen, die den Jesusfreaks sehr ähnlich ist und deren Pastor ich bei Steiger kennen gelernt habe. Danke hier für eure finanzielle Unterstützung, ich habe bereits genug Geld(zusagen) um die Reisen zu finanzieren, jetzt warte ich noch auf Rückmeldungen von den Leuten vor Ort, die hoffentlich bald kommen. 

Kontaktiere mich!

  • Simeon Wetzel
  • Friedensstr. 35
  • 01097 Dresden
  • Email: simeon.lifecapture (at) gmail.com
  • Telefon: 0351 65351422