Kurzfilme

Sind wir nicht alle ein Bisschen heterophob?! - Ein Film von Stefan Hopse und Simeon Wetzel

Die 16 jährige Nicole wird von Alpträumen geplagt. Hat der seltsame Mann, der immer wieder in ihren Träumen auftaucht etwas damit zu tun, dass es mit ihrer Clique nicht mehr so läuft wie früher? Nach einem Drehbuch von Sarah und Simeon Wetzel. Umgestetzt an der Akkademie für Medien-Design in Dresden.

Ältere Filme (nicht bei Youtube)

Marcus und Sabrina (So aus Spaß entstanden)

Kontaktiere mich!

  • Simeon Wetzel
  • Friedensstr. 35
  • 01097 Dresden
  • Email: simeon.lifecapture (at) gmail.com
  • Telefon: 0351 65351422